Aktuelles


"100 Jahre Ellenfeld" im Saarpark-Center
(9. 7. 2012) Eines der ältesten Fußballstadien in Deutschland feiert Geburtstag: Am 14. Juli 2012 wird das Ellenfeld-Stadion in Neunkirchen einhundert Jahre alt. Aus diesem Anlass zeigt das Vereinsarchiv von Borussia Neunkirchen in Kooperation mit dem Landesarchiv vom 9. bis 14. Juli eine Fotoausstellung im Saarpark-Center Neunkirchen. Sie widmet sich großen Momenten aus der Geschichte der Kultstätte.

Weiterlesen


Ellenfeld-Jubiläum: Buchpaten gesucht
(27. 3. 2012) 2012 feiert Borussia Neunkirchen einhundert Jahre Ellenfeld-Stadion. Eines wird das Jubiläum überdauern: Das im Herbst erscheinende Buch über die Geschichte des Stadions, zusammengestellt vom Vereinsarchiv. Fans und Freunde des Ellenfelds können sich in dem hochwertigen Text-Bild-Band als Buchpaten verewigen.

Mehr zur Buchpatenschaft


"100 Jahre Ellenfeld-Stadion" bei
Facebook
(24. 3. 2012) Was plant Borussia Neunkirchen zum 100-jährigen Jubiläum des Ellenfeld-Stadions? Wie lassen sich die Projekte im Jubiläumsjahr unterstützen? Darüber informiert die Facebook-Seite des Vereinsarchivs über "100 Jahre Ellenfeld", die seit heute online ist.

Zur Facebook-Seite


Vortrag des Vereinsarchivs über 100 Jahre Ellenfeld-Stadion
(9. 2. 2012) Im Jahr 2012 wird das Ellenfeld-Stadion einhundert Jahre alt. Zum Auftakt des Jubläumsjahres ist Tobias Fuchs vom Vereinsarchiv beim Historischen Verein Stadt Neunkirchen (HVSN) zu Gast. In dem Vortrag "100 Jahre Ellenfeld-Stadion - Vom 'Borussia-Sportplatz' zum Erinnerungsort" schreitet der Kulturwissenschaftler die Wegmarken zum heutigen Stadion ab. Ihm folgen über 70 Zuhörerinnen und Zuhörer - das bedeutet ausverkauftes Haus. So kann es in diesem Jahr weitergehen.

Mehr dazu unter "Presse"

Fernsehbeitrag über Jubiläum des Ellenfeld-Stadions
(9. 2. 2012) Im aktuellen bericht des SR-Fernsehen ist heute ein Beitrag über das 100-jährige Jubiläum des Ellenfeld-Stadions zu sehen. SR-Journalist Daniel Scheider war mit der Kamera vor Ort. Er sprach mit der Borussen-Legende Hans Schreier und Tobias Fuchs vom Vereinsarchiv.

Mehr dazu unter "Presse"

Kurt Welsch (rechts) auf LänderspielreiseKurt Welsch: Sepp Herberger rettete ihm das Leben
(14. 10. 2011) Heute vor dreißig Jahren, am 14. Oktober 1981, starb Kurt Welsch. Der gebürtige Neunkircher bestritt 1937 als erster Spieler der Borussia ein Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft. 1942 rettete ihm Reichstrainer Sepp Herberger das Leben.

Weiterlesen

Borussia Neunkirchen in der Serie "Abgestürzt" - Vereinsarchiv unterstützt den kicker
(4. 10. 2011) "Abgestürzt" heißt die Serie, in der sich der kicker einer Reihe von Traditionsvereinen widmet, die einmal bessere Tage erlebten. In der aktuellen Ausgabe des Sportmagazins geht es auf drei Seiten um Borussia Neunkirchen. Redakteur Michael Ebert besuchte das Ellenfeld-Stadion und beschreibt den Niedergang eines früheren Bundesligisten. Dazu gibt es ein Interview mit Europameister Stefan Kuntz und seinem Vater Günter, der vor einem halben Jahrhundert als Stürmer einer der Helden im Ellenfeld war. Bei der Recherche für den Info-Kasten mit den Namen der bekanntesten Akteure und Nationalspieler unterstützte das Vereinsarchiv die kicker-Redaktion.

Trauer um Ehrenmitglied Manfred Weber
(3. 10. 2011) Manfred Weber ist tot. Das Ehrenmitglied von Borussia Neunkirchen verstarb am Sonntag im Alter von 83 Jahren. Weber gehörte dem Verein seit 1938 an, er leitete in der Nachkriegszeit gemeinsam mit Kurt Gluding die Jugendabteilung und war mehrere Jahre dritter Vorsitzender der Borussia. Später wirkte er unter anderem als Vorsitzender des Ältestenrats und führte den Klub kurzzeitig als Notvorstand.

Weiterlesen

Borussia trauert um Rekordspieler
(28. 8. 2011) Borussia Neunkirchen trauert um Dieter Schock. Der frühere Bundesligaspieler verstarb am Samstag nach schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren. Schock gewann mit der Borussia drei Südwestmeisterschaften, stieg mit den Neunkirchern zwei Mal in die Bundesliga auf – und wurde dort mit 88 Einsätzen zum Rekordspieler des Vereins.

Weiterlesen

Fans bringen Archivbilder ins Fernsehen
(17. 8. 2011) Am Donnerstag sollten die Fans von Borussia Neunkirchen das SR Fernsehen einschalten: Zum 50. Geburtstag seiner Fernsehsparte zeigt der Saarländische Rundfunk ab 18.15 Uhr "Saarlands beste Bilder". Dank des eigenen Anhangs mit dabei: Ein historischer Bericht zu einem Bundesligaspiel der Borussia gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Weiterlesen

Wer erinnert sich an Josef Floritz?
(28. 6. 2011) Die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland wäre für ihn die Erfüllung eines Traums gewesen. Josef Floritz gilt als einer der Pioniere des Frauenfußballs hierzulande. Der Münchner gründete 1958 die Deutsche Damenfußball-Vereinigung und organisierte über einhundert inoffizielle Länderspiele. Davor soll Floritz unter anderem Trainer von Borussia Neunkirchen gewesen sein.

Weiterlesen

Adolf Fischera und die Geburt der "Schwarzen Teufel" 
(12. 6. 2011) Es ist noch immer einer der größten Erfolge der Vereinsgeschichte: Heute vor 90 Jahren, am 12. Juni 1921, gewann Borussia Neunkirchen den Süddeutschen Pokal. Damit gehörten die “Schwarzen Teufel” aus dem Saargebiet endgültig zu den Großen im deutschen Fußball. Vater des Erfolgs war der Wiener Adolf Fischera.

Weiterlesen

Trauer um Jakob Forster
(19. 5. 2011) Trauer um Jakob Forster: Das Ehrenmitglied von Borussia Neunkirchen verstarb am Dienstag im Alter von 83 Jahren nach langer schwerer Krankheit. Forster bestritt als Torwart über 500 Spiele für Borussia, er gehörte lange Jahre den Führungsgremien des Vereins an und engagierte sich bis ins hohe Alter bei der Sondermannschaft KSS.  

Weiterlesen

Borussia trauert um Kurt Heidrich
(20. 2. 2011) Borussia Neunkirchen trauert um Kurt Heidrich. Der frühere Vereinsvorsitzende verstarb am Freitag nach langer schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren. Heidrich war als aktiver Sportler ein herausragender Leichtathlet und später ein verdienstvoller Sportfunktionär.

Weiterlesen
 

Borussia Neunkirchen trauert um Karl Schirra
(16. 9. 2010) Borussia Neunkirchen trauert um Karl Schirra. Wie seine Familie gestern bekannt gab, verstarb Schirra am 12. September im Alter von 81 Jahren in Waldmohr. Schirra stand Anfang der 1950er Jahre in Neunkirchen unter Vertrag und bestritt in dieser Zeit als Linksaußen zwei Länderspiele (insgesamt sechs) für das damals dem Weltverband FIFA angehörende Saarland. 

Weiterlesen

Pressegespräch anlässlich der ÜbergabeBorussia Neunkirchen übergibt Vereinsarchiv an das Saarländische Sportarchiv
(11. 8. 2010) Borussia Neunkirchen übergibt sein Vereinsarchiv als Dauerleihgabe an das Saarländische Sportarchiv. Damit wird eine einzigartige Sammlung zur Kulturgeschichte des Sports in unserer Region einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht und für zukünftige Generationen gesichert. Sie umfasst Akten, Bücher, Festschriften, Plakate, Presseberichte, Zeitschriften und über 1.000 Fotos aus der 105-jährigen Vereinsgeschichte.  

Weiterlesen

"Sein letztes Wort war Fußball"
Lotte Bierstedt übergibt Bilder ihres Vaters Arthur Goedicke an das Vereinsarchiv
(5. 8. 2010) "Sein letztes Wort war Fußball", erzählt Lotte Bierstedt (84) über ihren Vater. Arthur Goedicke (1892-1973) stand in der Mannschaft von Borussia Neunkirchen, die 1912 in die höchste Spielklasse aufstieg. Sein Bruder Karl Julius war Kapitän, und auch Willy Goedicke spielte bei Borussia. 35 Fotografien aus dem Nachlass ihres Vaters übergibt Frau Bierstedt jetzt dem Vereinsarchiv der Borussia. 

Weiterlesen

Vereinsarchiv online dank activeminds
Seit August 2010 präsentiert sich das Vereinsarchiv von Borussia Neunkirchen auf einer eigenen Webseite. Ermöglicht hat dies der Neunkircher Internetdienstleister activeminds. Christian Müller und Dirk Schaufert, die beiden Geschäftsführer von activeminds, mussten nicht lange überlegen, ob sie das Vereinsarchiv auf dem Weg ins Web unterstützen. Immerhin gehören sie seit zwölf Jahren zu den Sponsoren von Borussia Neunkirchen, hosten und betreuen unter anderem die offizielle Webseite des Vereins. Binnen weniger Stunden richteten sie bereits im März die Subdomain vereinsarchiv.borussia-neunkirchen.de ein. Darüber hinaus stellten sie dem Vereinsarchiv die neueste Version ihres selbst entwickelten Content Management Systems (CMS) zur Verfügung und taten vieles mehr. Das alles kostenlos. Hierfür bedankt sich das Vereinsarchiv herzlich.    
 


News

news1 - 12.03.2010

Kurzbeschreibung der News

 

mehr...