Publikationen

 

100 Jahre Ellenfeld-Stadion: Das Buch zum Jubiläum 

Eines der ältesten Fußballstadien in Deutschland feiert Geburtstag: Das Ellenfeld-Stadion in Neunkirchen wird 2012 einhundert Jahre alt. Ein hochwertiger Text-Bild-Band macht die bewegte Geschichte dieser Kultstätte für den Leser lebendig: 100 Jahre Ellenfeld-Stadion – Vom “Borussia-Sportplatz” zum Erinnerungsort erscheint im Oktober 2012.

Das Ellenfeld-Stadion in Neunkirchen ist einer der ältesten Schauplätze des deutschen Fußballs. Eingeweiht vor 100 Jahren, entwickelte sich aus dem “Borussia-Sportplatz” ein Stadion für die Fußball-Bundesliga, in der Borussia Neunkirchen einst mitspielte. Hier erlebten Zehntausende spannende Spiele gegen Klubs aus ganz Europa. Heute gilt das Ellenfeld-Stadion als “eines, wenn nicht das schönste historisch erhaltene des Südwestens” (11 Freunde).

Kenntnisreich und mit Leidenschaft erzählen die Autoren dieses liebevoll bebilderten Bandes die bewegte Geschichte eines Stadions, das mehr ist als eine Sportstätte. Das Ellenfeld-Stadion ist ein Erinnerungsort des Saarlandes, der viel aussagt über diese Region und die Menschen, die in ihr leben.

Das Jubiläumsbuch verfügt über eine hochwertige Ausstattung mit Hardcover, Fadenbindung, Titelprägung und elegantem Papier. Auch die Gestaltung durch die Berliner Designerinnen Vera Pogoda und Katharina Zettl genügt höchsten Ansprüchen. 

Tobias Fuchs/Jens Kelm: 100 Jahre Ellenfeld-Stadion. Vom “Borussia-Sportplatz” zum Erinnerungsort. Gastbeiträge von Paul Burgard, Paul Georg, Till Hust, Philipp Kerber, Michael Kipp, Craig-Maikel Kunz, Gerd Lemmes, Gerd Meiser, Wolfgang Rausch und Bernd Reichelt. Ottweiler: Ottweiler Druckerei und Verlag 2012. 192 Seiten. 26×21 cm. Hardcover. Durchgehend farbig, über 260 Abbildungen. ISBN 978-3-938381-59-5. Preis: 24,90 Euro.


News

news1 - 12.03.2010

Kurzbeschreibung der News

 

mehr...